Flugmedizin

Der Begriff Flugmedizin umfasst die medizinischen Leistungen für die gesamten Gebiete der Luft- und Raumfahrtmedizin. In unserer Praxis geht es jedoch nur um den Teilbereich, der sich mit dem Wohlergehen von Passagieren und der Leistungsfähigkeit von Privatpiloten beschäftigt. Daher stehen bei uns die Fragen nach der Flugreisefähigkeit von Passagieren und nach der Flugtauglichkeit von Luftfahrzeugführern im Vordergrund.

Geht es um Ihre Erst- oder Folge-Flugtauglichkeits-Untersuchung für Privatpiloten (Klasse 2), rufen Sie bitte während der Sprechstundenzeiten in der Praxis unter der Telefonnummer 05202 / 7997 an, um einen Termin zu vereinbaren.
Bitte füllen Sie vorab den hier herunterladbaren Antrag für die Ausstellung eines Tauglichkeitszeugnisses aus. Bei einer Erstuntersuchung muss Ihre Sehfähigkeit zudem vorher von einem Augenarzt überprüft werden. Wir nennen Ihnen bei Bedarf gerne einen passenden Fachkollegen. Falls Sie eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, bringen Sie bitte Ihren Brillenpass mit.

Um Ihre Flugreisefähigkeit untersuchen zu lassen, vereinbaren Sie bitte ebenfalls einen Termin während der Sprechstundenzeiten in der Praxis unter der Telefonnummer 05202 / 7997.